Naturheilmittel Mönchspfeffer

Mönchspfeffer

Mönchspfeffer ist ein lange bekanntes Mittel gegen allerlei Frauenleiden und hat den botanischen Namen Vitex agnus-castus Verbenaceae. Es handelt sich um ein sogenanntes Eisenkrautgewächs, das auch unter dem Namen Keuschlamm bekannt ist. Die Geschichte des …

Weiterlesen …

Liebstöckel – auch bekannt als Maggikraut

Maggikraut

Für Liebstöckel hält der Volksmund viele alternative Bezeichnungen parat. Am weitesten verbreitet ist der Titel Maggikraut oder Maggistrauch. Die Blätter und Stiele des Liebstöckels riechen schon beim Pflücken typisch nach Maggi-Gewürz. Zerrieben oder zerstoßen intensiviert …

Weiterlesen …

Hilfreiche Stilltipps

Stillen für die Gesundheit des Babys

Jede Frau macht sich ab dem Zeitpunkt der Schwangerschaft Gedanken über das Stillen. Natürlich gibt es ähnlich wie bei natürlichen Geburten oder Geburten per Kaiserschnitt gespaltene Lager. Die echten Stillverfechter und natürlich auch die Gruppe …

Weiterlesen …

Melatonin, der unbekannte Schlafbringer

Melatonin bring guten Schlaf

In den USA wird schon seit einigen Jahren unter gesundheitsbewussten Menschen Melatonin fast wie ein Wundermittel gehandelt. Dort wird das natürliche Hormon vielfältig verwendet und sogar als Nahrungsergänzungsmittel rezeptfrei verkauft. Außer bei den auch in …

Weiterlesen …

Welche Verhütungsmethoden gibt es?

Verhütung

Mit der Emanzipation der Frau und der teilweise gleichzeitig ablaufenden sexuellen Revolution wurden die Themen Empfängnisverhütung und geplante Schwangerschaft so populär wie nie zuvor. Denn auch wenn vermutlich noch keine Generation vor uns derart viele …

Weiterlesen …

Die Reiseapotheke richtig packen

Reiseapotheke

Wer gerne verreist und neue Länder kennen lernt, kommt nicht nur herum, sondern fordert seinem Körper auch einige Anpassungsfähigkeit ab. Andere klimatische Verhältnisse, fremdes Essen, andere hygienische Umstände und vieles mehr können so manches gesundheitliche …

Weiterlesen …

Was ist Traubenkernöl?

Traubenkernöl

Traubenkernöl ist das Ergebnis des Abfallprodukts aus der Erzeugung von Weinen, Säften und Rosinen. Die Kerne von Weintrauben enthalten ein hohes Gehalt an Vitamin E und ätherischen Ölen und sind damit ein sehr gesunder Teil …

Weiterlesen …

Was ist Scharlach?

Scharlach

Scharlach ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien ausgelöst wird. Sie tritt in den meisten Fällen im Kinderalter auf. Die Bakterien, die diese Krankheit auslösen gehören in die Gruppe der Streptokokken. Diese Sorte der Bakterien können …

Weiterlesen …

Die homöopathische Reiseapotheke

Homöopathische Reiseapotheke

Wir Deutschen sind wahre Reiseweltmeister. Keine andere Nation hat solch reisefreudige Bewohner wie Deutschland. Im Jahr 2011 waren es fast 71 Millionen Menschen, die sich auf die Reise machten. Und davon waren es fast 75%, …

Weiterlesen …

Was ist die Spirulina-Alge?

Spirulina

Spirulina gehört zu den ältesten Lebensformen der Erde. Es zählt zu der Gattung der Cyanobakterien und ist umgangssprachlich unter dem Namen Blaualge bekannt, da es eine blaugrüne Farbe besitzt. Es gibt bis zu 35 verschiedene …

Weiterlesen …

Nutz- und Heilpflanze Mais

Mais

Mais besitzt zahlreiche, wertvolle Inhaltsstoffe, die seit vielen Jahrhunderten bekannt sind. Deshalb ist Mais in vielen Ländern ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Der Mais wird hauptsächlich innerlich angewendet. Er hat blutstillende, blutzuckersenkende, cholesterinsenkende, entzündungshemmende, harntreibende und schmerzstillende Eigenschaften. Die Herkunft …

Weiterlesen …

Heilwirkungen des Ginkgo

Ginkgo Tee

Der Ginkgo existierte bereits vor mehr als 250 Millionen Jahren. Damit war der Ginkgo biloba schon auf der Erde heimisch, bevor die Dinosaurier überhaupt das Licht der Welt erblickten. Weil die Eismassen in Europa und Nordamerika …

Weiterlesen …

Wie regt man den Bartwuchs an?

3 Tage-Bart

Einige mögen sich jetzt fragen: Was soll das? Das werden dann vermutlich die Männer sein, die einen ausgeprägten Bartwuchs haben und die sich vielleicht sogar wünschen, sie müssten sich nicht jeden Tag rasieren. Jedoch gibt …

Weiterlesen …

Wie erkennt und behandelt man Masern?

Masern

Masern ist eine Infektionskrankheit, die in zwei Stadien verläuft. Zum einen findet ein Vorstadium statt, das sehr an eine Grippe erinnert, zum anderen tritt ein Hautausschlag auf dieses wird Hauptstadium genannt. Die Krankheit ist sehr …

Weiterlesen …

Wie unterscheiden sich Kopfschmerzen?

Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind für viele Menschen eine sehr schmerzhafte und vor allem regelmäßige Krankheitserscheinung. Dabei sind die Ursachen für Kopfschmerzen sehr vielfältig. Hier können sowohl äußere, als auch körpereigene Gegebenheiten und Umstände für die Kopfschmerzen verantwortlich sein. …

Weiterlesen …